Kunstbetrachtung im Dialog, April 2019

 

Im von Arp Museum, entworfen von Richard Meier.

 

Für uns das Normalste der Welt: Räume! Wie aber unterscheiden sie sich? Was macht einen gelungenen Raum aus? Was verdankt ein Raum seiner Funktion, was dem Gestaltungswillen des Baumeisters?

Bei einem architektonischen Spaziergang durch das Arp Museum wollen wir den verschiedenen Raumwirkungen des Hauses nachgehen und uns über Richard Meiers Verständnis für Räume, Bewegung im Raum und Wahrnehmung bewußt werden.

Es grüßen herzlich

Olaf Mextorf und Judith Graefe