Dialogführungen, Oktober 2012 und März 2013

 

In der Ausstellung „Richard Meier – Building As Art“, beauftragt vom Arp Museum Bahnhof Rolandseck.

 

Arp Museum - Terrasse Front

Was sind die Grundvoraussetzungen einer gelungenen Museumsarchitektur? Wodurch wirkt Architektur auf den Betrachter von Kunst und wie beeinflussen gestalterische Fragen die Kunstwahrnehmung? Die Ausstellung „Building as Art – Richard Meier“ bietet derzeit eine einzigartige Möglichkeit, Richard Meiers Museumsarchitektur anhand von Modellen, Zeichnungen und Photos zu diskutieren und ihre Wirksamkeit am gebauten Beispiel nachzuprüfen.

Richard Meier selbst hat in Kenntnis der europäischen Architekturgeschichte und grundiert durch eigene Anschauung die These aufgestellt, dass das Museum heute eine vergleichbare Funktion wie die Kathedralen in der Vergangenheit haben könnte.

Und sind Museen nicht längst zu Pilgerstätten kunstbegeisterter Zeitgenossen geworden, Museumsarchitektur ein verlässlicher Magnet für Besucherströme und der Neubau des Arp Museums in Rolandseck nicht ein Beispiel für dieses Phänomen?

Entdecken Sie im Gespräch mit uns die Wirkweise des Arp Museums, diskutieren Sie Funktion, Konzept und architektonische Umsetzung und machen Sie sich Ihr eigenes Bild.

 

http://www.detail.de/architektur/termine/richard-meier-building-as-art-019778.html

http://arpmuseum.org/ausstellungen/wechselausstellungen/rueckblick/richard-meier-building-as-art.html

http://www.richardmeier.com/

http://www.portalkunstgeschichte.de/meldung/richard_meier___building_as_art__arp_museum_rolandseck__bis_3__maerz_2013-5487.html

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/architekt-richard-meier-denn-der-patron-baut-weisser-als-weiss-11923427.html

http://www.koelnarchitektur.de/pages/de/home/news_archiv/2764.htm

http://www.art-magazin.de/architektur/7626-rtkl-richard-meier-werkschau-unterwegs-im-kunstwerk

http://www.kabinett-online.de/kultur/artikel/datum/2014/10/06/architekt-richard-meier-wird-80-und-alle-meiers-durfen-mitfeiern.html