Kunstseminar, März 2011

 

Eine Kooperation mit der Graphischen Sammlung des Wallraf-Richartz-Museums – Fondation Corboud.

 

Bei unserem gemeinsamen Besuch der Graphischen Sammlung des Wallraf-Richartz-Museums – Fondation Corboud wird das Werk und die Perönlichkeit Edvard Munchs unser Thema wird sein.

Anhand ausgewählter Beispiele aus seinem umfangreichen druckgraphischen Werk werden wir den Künstler, sein Umfeld und vor allem die Wirksamkeit seiner druckgraphischen Blätter kennen lernen.

Wie gewohnt werden wir uns den Arbeiten von der gemeinsamen Betrachtung her nähern, ergänzt um Informationen zur Biographie, seiner künstlerischen Bedeutung und den druckgraphischen Techniken, die er anwandte.

Links zu Edvard Munchs Werk:

http://www.wallraf.museum/sammlungen/graphische-sammlung/meisterwerke/munch-die-einsamen/der-kuenstler/

http://www.textezukunst.com/index.php?page=edvard-munch-druckgrafik

http://www.tagesspiegel.de/kultur/die-spur-des-messers/v_print/406656.html?p=

http://munchmuseet.no/de/