Kunstbetrachtung im Dialog, Februar 2017

 

Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud in der ständigen Sammlung.

 

 

Warum eine kritische Betrachtung? Unsere Vorstellung ist, das fortschrittliche Element des Impressionismus, seine avantgardistische Wirkmacht in den Fokus zu rücken. Gleichzeitig stellen wir uns die Frage nach der anhaltenden Attraktivität dieser Malerei, nach deren anhaltendem Zauber. Und warum sahen die Zeitgenossen das zum Teil so anders? Warum galt ihnen der Impressionismus oft genug als amateurhafte Schmiererei?

Was  haben Claude Monet, Berthe Morisot, Gustave Caillebotte und die anderen gemacht, um bis in die Gegenwart zeitgemäß und uns so nah zu sein?

Wir sind dieses Mal zu Gast im Wallraf-Richartz-Museum / Fondation Corboud, das eine Reihe von wichtigen Werken des franzöischen Impressionismus in seiner ständigen Sammlung zeigt und sich in einer Reihe wichtiger Ausstellungen mit der impressionistischen Mal- und Sichtweise auseinandergesetzt hat. Darüber hinaus bietet die Sammlung die Möglichkeit des Vergleichs mit wichtigen Vorläufern und Nachfolgern dieser Kunstrichtung.

Auf eine intensive Kunstbetrachtung und einen regen Austausch freuen sich

Olaf Mextorf + Nicole Birnfeld

 

weiterführende Links

Zur Ausstellung „Impressionismus – Wie das Licht auf die Leinwand kam“ im Wallraf-Richartz-Museum (2008) und der Albertina in Wien (2009):

http://www.museenkoeln.de/Impressionismus/02_abb1.asp?typ=kuenstler

http://www.ksta.de/roentgenbilder-entlarven-faelschung-13772914

https://idw-online.de/de/news247473

https://artinwords.de/impressionismus-wie-das-licht-auf-die-leinwand-kam/

http://www.360-grad-blog.de/2008/03/08/wie-das-licht-auf-die-leinwand-kam/

http://www.freizeitbetriebe-wien.at/guides/download/Albertina_Impressionismus_Wandtexte_DT.pdf

http://www.berliner-zeitung.de/wie-das-licht-auf-die-leinwand-kam–eine-impressionismus-exkursion-der-wiener-albertina-es-lebe-blau–scheiss-auf-grau-15380786

http://www.kritische-ausgabe.de/artikel/dem-licht-auf-der-spur

 

Zu den betrachteten Gemälden und den Künstlern:

 

Paul Delaroche (Paris 1797 – 1856 ebd.)

Herodias mit dem Haupt Johannes’ des Täufers (1843)

http://www.wallraf.museum/sammlungen/19-jahrhundert/rundgang/raum-4/

https://www.kulturelles-erbe-koeln.de/documents/obj/05010638

http://www.museenkoeln.de/portal/bild-der-woche.aspx?bdw=1999_10

http://www.jstor.org/stable/24664399?seq=1#page_scan_tab_contents

https://www.welt.de/kultur/kunst-und-architektur/article149124855/Paul-Delaroche-Hofmaler-gekoepfter-Majestaeten.html

http://www.deutschlandradiokultur.de/delacroix-und-delaroche-in-leipzig-hofmaler-der-gekoepften.1013.de.html?dram:article_id=333718

 

 

 

Gustave Courbet (Ornans 1819 – 1877 La-Tour-de-Peilz, Schweiz)

Meeresstrand (1865)

http://www.wallraf.museum/sammlungen/19-jahrhundert/rundgang/raum-5/

http://www.museenkoeln.de/Impressionismus/abb/gross/77.pdf

https://www.kulturelles-erbe-koeln.de/documents/obj/05010630

http://www.zeit.de/2007/44/Courbet

http://www.zeit.de/2010/43/Courbet/komplettansicht

https://www.youtube.com/watch?v=4b0PYhrjEtA

https://www.youtube.com/watch?v=Q0dJ8rucKBw

 

 

 

Camille Corot (Paris 1797 – 1875 ebd.)

Die Ziegelsteinbrücke bei Arleux-Palluel (1871)

https://www.flickr.com/photos/mbell1975/7267874224

http://www.kunsthalle-karlsruhe.de/de/ausstellungen/ausstellungsrueckblick/ausstellungsrueckblick-2012/camille-corot.html

http://kunstundfilm.de/2012/12/camille-corot-natur-und-traum/

https://www.youtube.com/watch?v=BxSwJnRBNf0

 

 

 

Claude Monet (Paris 1840 – 1926 Giverny)

Die Seine bei Asnières (1873)

http://www.museenkoeln.de/impressionismus/abb/gross/22.pdf

https://www.kulturelles-erbe-koeln.de/documents/obj/05010743

http://www.ksta.de/kultur/ausstellung-im-wallraf-richartz-museum-aus-dem-bild-entspringt-ein-fluss-22610396

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kunst/ausstellung-im-staedel-monet-und-impressionismus-13475419.html

https://www.nzz.ch/feuilleton/kunst_architektur/das-was-zwischen-dem-motiv-und-mir-liegt-1.18530182

 

Fischerboote am Strand von Ètretat (1883/84)

http://www.museenkoeln.de/Impressionismus/abb/gross/23.pdf

http://www.marmottan.fr/

https://the-artinspector.de/galerie/monet-impression-sonnenaufgang

https://www.youtube.com/watch?v=T7o9RCZcg4U

http://de.normandie-tourisme.fr/wissenswertes/sehenswertes/impressionismus/impressionistische-routen/etretat-fecamp-und-die-alabasterkuste-458-3.html